Lieferbedingungen

Lieferbedingungen

Bestellung
Nach erfolgter Beratung erhalten Sie ein verbindliches Angebot, das die gewünschten Leistungen und Mengen und den Liefertermin und –ort beschreibt. Mit der schriftlichen Annahme dieses Angebotes ist die Bestellung für beide Seiten verbindlich. Unter Umständen kann es sinnvoll sein, sich vorab unverbindlich einen Termin reservieren zu lassen.

Rücktritt/Storno
Ein Rücktritt von einer verbindlichen Bestellung ist grundsätzlich möglich. Es fallen dann allerdings, je nach Zeitpunkt des Rücktritts, unterschiedlich hohe Stornogebühren an.

  • Bis zwei Wochen vor der Veranstaltung: 30 %
  • Bis eine Woche vor der Veranstaltung: 50 %
  • Bis einen Tag vor der Veranstaltung: 80 %
  • Später 100 %

Lieferung
Die Lieferung erfolgt zum vereinbarten Termin an den vereinbarten Ort. Eine Verzögerung bis zu zwei Stunden durch, nicht von uns zu verantwortende und nicht vorhersehbare, externe Einflüsse führt nicht zu einer Minderung des vereinbarten Preises.
Abholung
Die Abholung des Geschirrs erfolgt zum vereinbarten Termin. Bei Nichtrückgabe oder Bruch berechnen wir Ihnen unseren Einstandspreis.

Bezahlung
Nach Auftragsbestätigung sind 30 % des Auftragswertes als Anzahlung auf unser Konto zu überweisen. Der Restbetrag in bar oder per Scheck wird zu Beginn der Veranstaltung fällig.
Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Haftung
Bei Nicht- oder Schlechtlieferung sind Haftungsansprüche über den Angebotswert hinaus ausgeschlossen, ausgenommen in Fällen grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz.
Erfüllungsort und Gerichtsstand Bad Oldesloe